• jugend_concept_1jpg

Kleiderschrank

Um die Ecke gedacht: Der große
Eckschrank

Grundriss

Die Backstage-Area:

Im Bettkasten des Betts ist Platz fürs Bettzeug.

Der absolute Hit:

Das raumteilende Bett mit kombiniertem Schreibtisch bringt Schlafen, Wohnen und Arbeiten zusammen.

Bettkasten

Für große und kleine Geheimnisse: Der Bettkasten unterm Bett hält immer Ordnung.

Gut aufgelegt:

Schreibtisch zum Auflegen auf Anbauteile, mit Unterbaucontainer (vier Schübe) und auf Maß erhältlich.

Kein Highlight verpassen:

Die Vitrinenbeleuchtung setzt schöne Lichtakzente.

Grundriss

Um die Ecke gedacht:

Die Jalousienfront ist ein echter Hingucker.

Kleiderschrank

Der 3-türige Kleiderschrank ist mit und ohne Spiegel erhältlich.

Grundriss

Schlaue Möbel wachsen mit:

Dieser Schreibtisch ist von 55-77 cm höhenverstellbar.

Glänzendes Design:

Der neuartige Hochglanzlack ist UV-gehärtet und 3fach gegossen. Und zieht einfach alle Blicke auf sich.

Grundriss

Stauraum

Mit cleveren Stauräumen wird kein Platz verschenkt: nur ein Handgriff und dein Bettzeug ist parat.

Eck-Schreibtisch

Fast zu bequem, um hier nur zu Arbeiten: Der Eck-Schreibtisch verschlingt wenig Raum. Und bietet Platz zum Surfen satt.

Eck-Schreibtisch

Fast zu bequem, um hier nur zu Arbeiten: Der Eck-Schreibtisch verschlingt wenig Raum. Und bietet Platz zum Surfen satt.

Die ausziehbare Duoliege

Bietet viel Platz für dich und alles, was zu verstauen ist.

Kein Platz verschenkt:

Mit unterschiedlichen Höhen passt sich die Wohnwand ideal an die Dachschräge an.

Grundriss

Maßausgleichsregal

Bis in den letzten Winkel durchdacht: Das Maßausgleichsregal nutzt Platz clever.

Eck-Schreibtisch

Fast zu bequem, um hier nur zu Arbeiten: Der Eck-Schreibtisch verschlingt wenig raum. Und bietet Platz zum Surfen satt.

Grundriss

Um die Ecke gedacht:

Die Jalousienfront ist ein echter Hingucker.

All around in concept

Mit all around in concept geben allein deine Wünsche den Ton an: Mit deiner Grundauswahl zwischen drei Frontoptiken – bei uns heißen sie Finn, Marius und Cover – legst du den Grundstein. Such dir deine Lieblings- korpusfarbe und kombiniere mit zusätzlichen Absetzfarben. Fertig ist dein ganz privater, individueller Wohnstyle!